BASI Gase

Unternehmen

5. Transport von Gasflaschen mit Fahrzeugen

Beim Transport von Gasflaschen mit Fahrzeugen sind bestimmte Vorschriften und Regeln (z. B. die Gefahrgutverordnung Straße Eisenbahn GGVSE/ADR, die Straßenverkehrsverordnung STVO ) zu beachten. Grundsätzlich sind Gasflaschen beim Transport immer mit einer ordnungsgemäßen Ladungssicherung zu versehen und geschlossene Fahrzeuge sind ausreichend zu be- und entlüften.

Sicherheitshinweise

Beim Transport von bestimmten Mengen an Gasflaschen können Freigrenzen genutzt werden, die die Transportbedingungen erleichtern. Eine vereinfachte Darstellung der Freimengenregelung für Gasflaschen können Sie hier einsehen:

[ Freimengenregelung Gase gemäß GGVSE/ADR ]

↑ nach oben